Die Elbrinxer Dorfbühne

Ein vollkommener Engel

Schwank in drei Akten

von Wilfried Reinehr

Ein vollkommener Engel 1Tierarzt Eberhard Engel hat mit seinen Freunden eine Nacht durchbummelt und verstrickt sich in einem Lügegebäude. Aber seine Frau durchschaut dies und will sich scheiden lassen. Sie verlässt ihren Gatten just an dem Tag als sich die Tante angesagt hat, die ihm das fehlende Geld für seine eigene Praxis schenken will. Aus Angst, das Geld zu verlieren, inszeniert Eberhard mit seinen Freunden eine Komödie. Darin übernimmt sein Schauspielerfreund Thorsten die Rolle der Ehefrau. Die Tante entdeckt dann auch prompt einige Ungereimtheiten im vorgespielten Eheglück. Conny Meyer wird mit Thorsten, der als Ehefrau verkleidet ist, zärtlich. Die Tante hält die dankbare Nachbarin Frau Fink für Eberhards Geliebte. Auch Florentine wird verwechselt und als die echte Ehefrau auf der Bildfläche erscheint, zweifelt die Tante an ihrem Verstand.
Doch das Happy-End bringt gleich drei Verlobungen - für die Tante aber ihre größte Enttäuschung.

Personen:
Dr. Eberhard Engel .......
Evelin Engel .................
August Primel ...............
Dr. Manfred Stier ..........
Thorsten Thaler ............
Florentine Polle .............
Eva Kellermann ............
Adam Kellermann .........
Anita Kellermann ..........
Conny Meyer ................
Frau Fink .....................
Heiner Janetzko
Bärbel Köster
Karl-Heinz Blum
Adzi Sulejmani
Marcus Maiser
Christel von der Heide
Reinhild Blum
Friedel Kopei
Stefanie Herden
Sandra Rissiek
Doris Falke

 

(C) 2012 Elbrinxer Marktscheune | Webdesign by DME-Design